Archive For The “Allgemein” Category

Goldener Saison-Abschluss für die SUM Jugend

Goldener Saison-Abschluss für die SUM Jugend

Vom 22. bis 25. Juli 2021 fanden bei strahlend schönem Sommerwetter die Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen statt.

Hierfür bot das Citysplash in St. Pölten eine perfekte Kulisse. Startberechtigt waren heuer die Jahrgänge 2010 bis 2006 bei den Mädchen und bis 2005 bei den Burschen. Und auch Zuschauer durften endlich die SportlerInnen live vor Ort anfeuern und mitfiebern. Für die SUM waren 15 AthletInnen am Start, die sich im Vorfeld für die Meisterschaften mittels Erreichen bestimmter Limits qualifizieren mussten.

Die herausragendste Leistung konnte

•Flora Klimesch (Jg. 2006) erschwimmen. Die ehrgeizige Athletin gewann 3 mal Gold (100m und 200m Schmetterling, sowie 200m Freistil) und 2 mal Silber (über 200m und 400m Lagen).

Sehr erfolgreich war auch das SUM-Geschwistertrio aus Vösendorf:

•David Syslo (Jg. 2007) eroberte (wie auch schon im Jahr 2019 und 2020) zwei Goldmedaillen in seinen Paradedisziplinen: 100m und 200m Brust.

Seine beiden Zwillingsschwestern •Julia und •Isabel Syslo (Jg. 2009) freuten sich ebenfalls über Medaillen:

Für Julia gab es Silber die  Bruststrecken (100m und 200m)

Isabel sicherte sich ebenfalls Bronze  über die beiden Brustdistanzen.

Julia gewann auch noch eine Bronzemedaille über 200m Lagen am Finaltag.

Die Medaillensammlung der SUM komplettierte •Kaj Wetzel (Jg. 2008). Er sicherte sich über 100m Rücken Bronze.

Fast alle SUM-AthletInnen erreichten die Finalläufe und freuten sich über großartige persönliche Bestleistungen.

Es war für die Jugendmannschaft ein großartiger Saisonabschluss, nach dem so schweren Coronajahr.

Read more »

Das SUM-Wunder von Innsbruck

Das SUM-Wunder von Innsbruck

Unser Mädchen-Team (Jg. 2009 und jünger) gewinnt bei den Österr. Mannschaftswettkämpfen der Schülerklassen am Tivoli sensationell die Goldmedaille.

Die teilnehmenden Mädchen unseres Teams am Wochenende 26./ 27.6. waren Milana Kovachevich, die Zwillingsschwestern Isabel und Julia Syslo, Amelie Winkler, Johanna Tesch und Valerie Haslinger.

Die SUM-Mädchen liegen nach den Bewerben 50m Schmetterling, 100m Brust und 200m Freistil, sowie der Kraulstaffel am Tag 1 nur hauchdünn (nur 7 FINA Punkte) vor den sehr starken und favorisierten Salzburgerinnen der SU Generali Salzburg.

Am zweiten Tag nach dem 400m Freistil Bewerb führen dann die Salzburgerinnen deutlich mit 150 Zählern vor der SUM. Unsere Mädchen schlagen über 200m Lagen zurück und verkürzen auf nur mehr 17 FINA Punkte Rückstand.

Das alles entscheidende Finale ist die 4x100m Lagenstaffel. Mit der Besetzung: Milana in Rücken, Julia in Brust, Isabel in Schmetterling und Amelie in Freistil gelingt dem Trainer Gusztav Kovacs die GOLD Aufstellung. Das SUM Dreamteam gewinnt die Staffel und auch die OSV-Mannschaftsgesamtwertung.

Das Podium der besten Schülerklassen Österreichs bei den Mädchen komplettieren SU Generali Salzburg auf Rang 2 und Vienna Aquatics auf Rang 3.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Niederösterreicherinnen aus Mödling: ihr habt im Innsbrucker Tivoli Freibad euer persönliches Sommermärchen geschrieben.

Ergebnisse im Detail weiblich:

SU Mödling: 8397 Punkte

SU Generali Salzburg 8354 Punkte

Vienna Aquatic SC 8075 Punkte

Read more »

Servus TV

Servus TV

Die SUM dankt SERVUS-TV für die Unterstützung!!!!!

Read more »

BABYSCHWIMMTRAINER*INNEN GESUCHT

Du genießt es Babies zu betreuen und mit ihnen zusammen zu sein? Du bist selbst Mama und hast 1x im Monat Samstag Vormittag Zeit? Du hast keine Angst vor Wasser? Du freust Dich wenn Du Dir ein wenig dazuverdienen kannst? Vielleicht hast Du sogar schon Erfahrung als Babyschwimm-Trainerin? DANN BIST DU BEI UNS RICHTIG! Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab SEPTEMBER 2021 eine Baby-Schwimm-Trainerin für 3 Stunden am Samstag Vormittag im BSFZ Südstadt. Keine Vorkennntisse nötig – Schulung erfolgt durch die SUM – mitzubringen wären aber Engagement und Freude beim Umgang mit Babies!Interesse? Melde Dich einfach unter info@sum.at oder telefonisch unter 06804063439!

Read more »

RE-START BABYSCHWIMMEN

Wir hoffen, dass die Situation rund um Covid sowie der angeschlossenen Präventionskonzepte einen Neustart des Babyschwimmens am 11.September 2021 zulassen – wir freuen uns auf EUCH!

Read more »

Sommercamps der SUM finden statt!

Sommercamps der SUM finden statt!

In den ersten drei Ferienwochen 5.7.-9.7 und 12.7.-16.7. und 19.7.-23.7.21 können unsere Schwimmcamps stattfinden. Nähere Infos und Anmeldemöglichkeiten unter info@sum.at – wir freuen uns auf Euch! Kommt schwimmen lernen!

Read more »

Medaillenregen für die SUM bei den Hallen-Nachwuchsmeisterschaften

Medaillenregen für die SUM bei den Hallen-Nachwuchsmeisterschaften

Eine Woche nach den allgemeinen Kurzbahnstaatsmeisterschaften wurden die Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklassen auf der Kurzbahn geschwommen. Um die strengen Covid-Auflagen genau einhalten zu können wurde in Wien (Ostregion) und in Graz (Westregion) gleichzeitig geschwommen und die Ergebnisse zusammengezählt. Zusätzlich wurden die Wettkämpfe für die Burschen und Mädchen getrennt abgehalten. Trotz des völlig neuen Formats und dem lange unterbrochenen Training waren es sehr erfolgreiche Nachwuchsmeisterschaften für die SUM. David Syslo holt sich über 100m und 200m Brust wie schon im Sommer auf der Langbahn nun auch auf der Kurzbahn die beiden Nachwuchs-Meistertitel im Jahrgang 2007. Flora Klimesch holt sich 2 Silbermedaillen (100m und 200m) über ihr Paradestrecke Delphin sowie 2 Bronzemedaillen über 200m Lagen und 200m Freistil. Kaj Wetzel gewinnt Silber über 200m Lagen, Viola Schwarz freut sich über zwei Bronzemedaillen über 100m Freistil und 400m Lagen. Die Riege der Medaillengewinner*innen komplettieren Julia Syslo mit Bronze über 100m Brust sowie Milana Kovachevich über 100m Rücken. Wir sind sehr stolz auf unsere Medaillengewinner*innen die trotz den schwierigen Trainingsbedingungen so erfolgreich waren!

Read more »

Florian Stefanik holt Staatsmeistertitel nach Mödling

Florian Stefanik holt Staatsmeistertitel nach Mödling

Vom 4.3.-7.3.2021 wurden die coronabedingt verschobenen 8. Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften 2020 in der Grazer Auster nachgeholt. Mit einer begrenzten Teilnehmer*innenanzahl sowie einem umfangreichen Covid-19 Präventionskonzept konnten die Meisterschaften mit einem sehr erfreulichen Ergebnis für die SU Mödling in einem sicheren Rahmen stattfinden. Der erst 18jährige Florian Stefanik konnte sich gleich am ersten Wettkampftag über 400m Lagen in einer Zeit von 4:19,46 zum ersten Mal den Staatsmeistertitel auf der Kurzbahn holen. Zusätzlich wurde er über 400m Lagen und 200m Lagen Junioren-Staatsmeister, über 200m Brust und 100m Lagen wurde er in der Junioren-Klasse Dritter. Valentin Bayer gewann über seine Parade-Strecke, die 100 m Brust, die Silbermedaille. Ebenfalls sehr erfolgreich war Nina Gangl mit drei Bronzemedaillen über die 50m Schmetterling Distanz, sowie über 50m Rücken und 100m Freistil Strecke. Zusätzlich gewann sie in der Junioren-Wertung Gold über 100m+50m Freistil, Silber über 50m Rücken sowie Bronze über 50m Schmetterling und 100m Lagen. Eine unser jüngsten Schwimmerinnen, Flora Klimesch, Jahrgang 2006 konnte über die 200m Schmetterling Distanz in einer neuen persönlichen Fabel-Bestzeit den 4. Platz in der allgemeinen Klasse erreichen und schrammte damit nur knapp an einer Sensations-Medaille vorbei. Moritz Bayer und Viola Schwarz komplettierten das Mödlinger Team bei diesen Meisterschaften, sie erreichten neue persönliche Bestzeiten. Die SUM gratuliert herzlich zu diesen tollen Leistungen!

Read more »

EINSTELLUNG TRAININGSBETRIEB

EINSTELLUNG TRAININGSBETRIEB

Wir müssen Euch leider mitteilen, dass bis auf weiteres der Trainings/Schwimmbetrieb im BSFZ Südstadt und im Stadbad Mödling eingestellt ist. BLEIBT GESUND – Wir sehen uns bald wieder!

Read more »

ACHTUNG: 31.10. Halloween BABYSCHWIMMEN ENTFÄLLT

Read more »