Archive For The “Synchron” Category

Open de France, Montreuil

Open de France, Montreuil

Für unsere Mädchen aus dem Nationalteam fand der erste Auslandswettkampf des Jahres 2019 im Rahmen der Artistic Swimming World Series in Montreuil, Paris von 01. bis 03. März statt.

Vassilissa Neussl konnte mit einer gelungenen Kür im Solo free den 8. Platz erschwimmen. Gemeinsam mit ihrer Duett Partnerin Hanna Kinga Bekesi (SUW) erreichte sie den 16. Platz im Freien Duett.

Raffaela und Verena Breit belegten mit ihrer technischen Kür den 13. Platz und mit dem freien Duett den 15. Rang.

Herzlichen Glückwunsch!

Read more »

Österr. Hallenmeisterschaften Synchronschwimmen, Rif

Österr. Hallenmeisterschaften Synchronschwimmen, Rif

Am 10.11.2018 fanden die jährlichen Österreichischen Hallenmeisterschaften der Synchronschwimmer in Rif statt. Die Schwimmunion Mödling war mit insgesamt 32 Mädchen in allen Altersklassen vertreten und somit der Verein mit den meisten Teilnehmerinnen.

 

Von 24 möglichen Medaillen konnten die Schwimmerinnen der Schwimmunion Mödling 10 Medaillen gewinnen. Raffaela Breit, Valentina Strahsberger und Nora Kopf konnten jeweils ihre Altersklasse für sich entscheiden. Ebenfalls Gold gewann unsere U-10 Combo mit den Starterinnen Fanninger Pauline, Koblitz Cianna, Kopf Nora, Lorenz Leonie, Mahmudova Farangiz und Samira, Oloieri Clara, Tanasuc Elisabeta, Vartosu Cassiopea, Grasel Katharina (Reserve) und Zavodski Mia (Reserve).

 

Detaillierte Ergebnisse und die weiteren Medaillengewinnerinnen finden Sie demnächst auf unserer Facebook Seite.

Read more »

Synchronwettkampf Little Frogs, 20.10.2018

Synchronwettkampf Little Frogs, 20.10.2018

15 unserer jüngsten Mädchen machten sich am vergangenen Samstag auf den Weg nach Bratislava, um beim ersten Wettkampf der Saison an den Start zu gehen.

Bei 194 Mädchen aus 7 Nationen war die Aufregung sehr groß. Für einige von uns war es sogar der erste Wettkampf. Stolz dürfen wir unser Ergebnis präsentieren:

 

 

FROGS I Jahrgang 2010

1. Platz Katharina Grasel
2. Platz Iris Palme
5. Platz Luca Korompai

 

FROGS I Jahrgang 2009 und älter

4. Platz Samira Mahmudova

 

FROGS III Jahrgang 2008 und älter 

1. Platz Cianna Koblitz
2. Platz Pauline Fanninger
4. Platz Anna Plott

 

FROGS III Jahrgang 2009 und 2010

4. Platz Nora Kopf

 

Genauere Ergebnisse findet Ihr auf unserer Facebook Seite.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE MÄDCHEN UND TRAINERINNEN!

Read more »

Synchronschwimmer im Trainingslager in Lignano

Synchronschwimmer im Trainingslager in Lignano

Gemeinsam mit einigen Mädchen der Schwimmunion Wien und der Sportunion Abtenau haben neun Mädchen der Schwimmunion Mödling vom 23.8. – 01.09. am Trainingslager des OSV in Lignano teilgenommen.

Vielen Dank an Albena und Liza für die Betreuung der Mädchen. Wir wünschen allen Schwimmerinnen einen guten Start in die neue Saison.

Read more »

Ergebnis Synchro: ComenCup Sevilla und EM Glasgow

Ergebnis Synchro: ComenCup Sevilla und EM Glasgow

Zum Abschluss der Saison 2017/18 fanden für die Schüler der ComenCup in Sevilla und für das Nationalteam die Europameisterschaft in Glasgow statt.

In Sevilla wurde Österreich durch die SUM Mädchen Valentina Strahsberger (Solo, Duett) und Naemi Arocker (Duett) vertreten. Unter 26 Nationen konnten sich unsere Mädchen im Mittelfeld platzieren. Valentina gelang im Solo als jüngste Teilnehmerin der 17. Platz und im Duett erreichten die Mädchen mit einem neuen Punkterekord den 19. Platz.

 

Das Nationalteam mit den SUM Mädchen Raffaela und Verena Breit, Vassilissa Neussl und Sahra Vakil Adli belegte mit der bislang höchsten Punktewertung in der Combo den 9. Platz.  Das Technik Team erreichte im Finale den 10. Platz und in der freien Kür den 11. Platz.

WIR GRATULIEREN ALLEN TEILNEHMERINNEN RECHT HERZLICH!

 

 

Read more »

Nachtrag Österreichische Kindermeisterschaften Synchron

Nachtrag Österreichische Kindermeisterschaften Synchron

Zum Abschluss dieser Saison fanden am 30. Juni und 1. Juli die Österreichischen Kindermeisterschaften im Synchronschwimmen in Floridsdorf statt. Die Kinder der Schwimmunion Mödling konnten sich wieder stark präsentieren.

Für viele Mädchen war dies der erste Kürbewerb. Seit langer Zeit konnte die SUM wieder einmal mit einem MiniTeam antreten. Das viele Training und der große Einsatz hat sich gelohnt. Die Mädchen durften sich über den österreichischen Meistertitel freuen und belegten international den 4. Platz!

Weitere Detailergebnisse und Fotos finden Sie auf unserer Facebook Seite.

Vielen Dank an unsere Trainerinnen Nora und Lilly für die gute Vorbereitung und die Betreuung vor Ort.

Read more »

6TH AUSTRIAN YOUTH OPEN Floridsdorf

6TH AUSTRIAN YOUTH OPEN  Floridsdorf

Am Wochenende vom 09./10. Juni 2018 fanden die Österreichische Meisterschaft für Senioren, Junioren und Schüler in Floridsdorf statt. Das Teilnehmerfeld umfasste mehr als 250 SchwimmerInnen aus 8 Nationen.

Unsere Mädchen konnten mit sehr guten Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene überzeugen und erreichten zahlreiche Stockerlplätze.

Den Österreichischen Meistertitel konnten folgende Mädchen gewinnen:

  • Valentina Strahsberger im SOLO FREE U15
  • Naemi Arocker und Valentina Strahsberger im DUETT U15
  • U15 COMBO mit Naemi Arocker, Valentina Strahsberger, Maria Tofeji, Chiara Koblitz, Evi und Anni Palme, Leonie Fanninger, Varvara Sukha, Elena Cholakova und Laura Kopf
  • Junioren COMBO mit Galatea Vartosu, Sophie und Leonie Fanninger, Maria Tofeji, Chiara Koblitz, Evi und Anni Palme, Varvara Sukha, Elena Cholakova und Laura Kopf

Die genauen Ergebnisse entnehmen Sie bitte unserer Facebook Seite: Schwimmunion Mödling Synchro

Read more »

Synchro Duett qualifiziert sich für Comen Cup in Sevilla

Synchro Duett qualifiziert sich für Comen Cup in Sevilla

Im Rahmen der Fina World Series fand auch der MEC CUP für die Schüler in Samorin von 12. – 13. Mai statt. Naemi Arocker und Valentina Strahsberger erreichten hier das vom OSV verlangte Limit für den COMEN Cup in Sevilla.

Valentina konnte mit ihrer Kür die Wertungsrichter überzeugen. Mit 66.9333 Punkten gewann sie die Silbermedaille im Solo und löste das Ticket für Sevilla.

Im Duett gelang Naemi und Valentina mit 66.6667 Punkten ebenfalls die Qualifikation für Sevilla und mit einer Silbermedaille der Sprung auf das Podest.

Read more »

Flamingo Cup 2018 in der Südstadt

Flamingo Cup 2018 in der Südstadt

Am vergangenen Sonntag machte der Flamingo Cup Station in der Südstadt. Für viele Mädchen war es der erste Wettkampf und wir sind stolz, dass von insgesamt 71 Schwimmerinnen und Schwimmern die SUM mit 23 Synchronmädchen der am stärksten vertretene Verein war.

Wir gratulieren allen Mädchen zu den tollen Leistungen, vor allem Pauline Fanninger und Nora Kopf, die in der Flamingo 2 Wertung die Silber und Bronze Medaille gewinnen konnten.

Die jeweilige Jahrgangswertung konnten Pauline Fanninger, Nora Kopf und Clara Oloieri für sich entscheiden. Dafür gab es einen kleinen Flamingo.

Read more »

Erfolgreiches Wochenende für unsere OSV – Synchro Jugend-Nationalschwimmerinnen im benachbarten BRNO!

Erfolgreiches Wochenende für unsere OSV – Synchro Jugend-Nationalschwimmerinnen im benachbarten BRNO!

Yvette PINTER (Schwimm-Union-Wien) und Vassilissa NEUSSL (Schwimmunion Mödling) haben am Wochenende bei den Czeck Republic Open Synchronized Swimming Championships 2018 in Brno (Brünn) äußerst erfolgreich abgeschnitten.

Die beiden OSV – Nationalschwimmerinnen sind in insgesamt vier Bewerben (technisches und freies Solo sowie technisches und freies Duett) angetreten. Die besten Jugendsynchronschwimmerinnen aus Tschechien, Slowakei und Schweden waren am Start.

Trotz etwas verhaltener Bewertungsnoten schafften Yvette PINTER und Vassilissa NEUSSL in einer ausgesprochen guten Performance knapp das oberste Stockerl im technischen Duett. Im freien Solo musste sich Yvette PINTER hauchdünn der Tschechin Eliska HODOVA geschlagen geben. Vassilissa NEUSSL erreichte den fünften Platz.

Im technischen Solo zeigte Vassilissa eine sehr starke Leistung und konnte die Bronzemedaille gewinnen.

Beim darauffolgenden freien Duett waren die Fronten bereits klar abgesteckt. Die Mädchen der Schwimmunion Wien und Mödling legten trotz Startnummer 1 (die gilt im Synchronschwimmen eher als verpönt) mit 73,9333 eine Marke vor, die von keinen der nach folgenden zehn Duetten noch erreicht werden konnte.

Herzliche Gratulation unseren Synchro-Jugend Nationalschwimmerinnen und ihre Trainerin Elizaveta FILATKINA.

Read more »